Seelsorge und Befreiung (von Pastor Kenneth Uchea)


...Es war so stark, dass die Dämonen laut aus ihnen herausschrieen und sie erbrachen die Dinge, die die Dämonen in sie hineingebracht hatten. Das erinnerte mich daran, dass der Herr zu jeder Zeit arbeitet, wenn Menschen für Ihn bereit sind. Und der Herr ist ohne Verzögerung willig und bereit, so viele wie ernsthaft zur Umkehr bereit sind, zu befreien und ihre Sünden hinweg zu nehmen...

 

 In meinem täglichen Seelsorge- und Befreiungsdienst sehe ich, wie Gott in seiner Kraft kommt und Menschen heilt und befreit von verschiedener Art dämonischer Bedrückung, Besessenheit und Leiden. Zum Beispiel an einem Samstag nach einer Gebetszeit spürte ich in meinem Geist, dass da einige Leute in der Menschenmenge waren, deren Leben vom Teufel bedrückt war. Aus diesem Grund waren sie nicht fähig, so wie andere zu beten. Ich wurde durch den Geist Gottes geleitet anzusagen, dass diese Personen warten sollten, um zur Seelsorge und Befreiungsdienst zu kommen. Es kamen dann ungefähr 10 Leute. Ich gab ihnen allgemein Seelsorge vom Wort Gottes her und sie bekannten offen ihre Sünden und kehrten von ihnen um. Als wir ins Gebet gingen kam die Kraft Gottes mächtig, wie ein stürmischer mächtiger Wind und keiner dieser 10 Leute war fähig, dieser Salbung stand zu halten. Es war so stark, dass die Dämonen laut aus ihnen herausschrieen und sie erbrachen die Dinge, die die Dämonen in sie hineingebracht hatten. Das erinnerte mich daran, dass der Herr zu jeder Zeit arbeitet, wenn Menschen für Ihn bereit sind. Und der Herr ist ohne Verzögerung willig und bereit, so viele wie ernsthaft zur Umkehr bereit sind, zu befreien und ihre Sünden hinweg zu nehmen. Seitdem jedenfalls erfreuen sich diese Menschen, denen ich diente, an ihrem Christenleben.
Außerdem hatte ich noch ein besonderes Befreiungsprogramm mit dem Titel „Total aufräumen“. Es war ein eintägiges Programm, es kamen über 100 Leute zu Seelsorge und Befreiung und ich gab Seelsorge von 10 – 17 Uhr. Während der Gebetszeit kam die Kraft Gottes, um zu heilen, befreien und das Leben der Menschen total von jeder dämonischen Ablagerung zu reinigen. Viele erbrachen etwas und die Dämonen schrieen aus ihnen heraus. Es war tatsächlich eine Zeit der totalen Reinigung, der Wiederherstellung ihres Gebetslebens und der geistlichen Gaben. Da war große Freude und jede Menge Zeugnisse über das, was der Herr an den Menschen getan hat, die zu diesem Programm kamen.
In meiner Arbeit werden Kinder nicht ausgelassen. Im September 2006 hatte ich eine spezielle Zeit, wo etwa 50 Kinder mit Fasten zu Seelsorge- und Befreiungsdienst kamen. Es war so erstaunlich, sie kamen mit einem offenen simplen Herzen, um ihre Probleme dem Herrn mitzuteilen. Von 10 – 17 Uhr war Seelsorge und Gebet und der Herr kam in seiner Macht, um ihnen zu dienen. Ich war so froh, diese jungen Leute geheilt, befreit und gerettet zu sehen.